Über Südstadt Online

Ein paar Worte zu unserem Vorhaben.

 Die Idee

Die Südstadt Wilhelmshavens ist ein Stadtteil mit vielen Potentialen. Wir, die Wilhelmshavener Musikinitiative e.V., wollen mit unserer Initiative „Südstadt-Online“ diese Potentiale darstellen und stärken.

„Südstadt-Online“ ist eine Plattform, auf der die Einwohner, Organisationen und Unternehmen des Stadtteils zu Wort kommen können, Wünsche äußern oder Anregungen geben. Kern unseres Projektes ist eine zeitgemäße Internet-Präsenz, um die sich nach und nach unterschiedliche Diskussionsforen bilden.

Damit wollen wir in der Südstadt zeitgemäße basisdemokratische Prozesse stärken und die Vernetzung als den Motor für Neuerungen und Fortschritt fördern.

Sie sind herzlich eingeladen, Beiträge für „Südstadt-Online“ zu verfassen und sich an der Internet-Präsenz der Südstadt mit eigenen Informationen und Meinungen zu beteiligen.

Jetzt mit "30x1" Filmportraits

Wir bieten Ihnen, den Einwohnern, Organisationen, Vereinen, Sozialen Einrichtungen sowie den Gewerbetreibenden die Möglichkeit, sich über „Südstadt-Online“ zu präsentieren und auszutauschen. 

Darüber hinaus eröffnen wir Ihnen die Chance, sich in einem von mindestens 30 Kurzfilmen mit Ihren Dienstleitungen und Produkten vorzustellen. Auch Ihr persönliches Statement zu "Leben und Wirtschaften in der Südstadt" ist gefragt.

Ihr Vorteil

Die Interessen der Bürgerinnen und Bürger, Organisationen, Vereine und Gewerbetreibenden der Südstadt werden gebündelt und damit besser wahrgenommen. 

Die Firmenportraits erhöhen den Bekanntheitsgrad der in der Südstadt ansässigen Gewerbetreibenden und aktiven Institutionen.

Unsere Vision

„Südstadt-Online“ entwickelt sich zu einem täglich wachsenden Marktplatz und Forum der Ideen und Meinungen. Dabei verbleiben die Aktivitäten nicht nur im virtuellen Raum des „World Wide Web“, sondern werden im Stadtteil erlebbar und steigern sichtbar dessen Attraktivität.

EU-Modellvorhaben

„30x1“ ist ein Projekt des EU Modellvorhabens „Stärken vor Ort“ und wird mit ESF Mitteln des Europäischen Sozialfonds sowie des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen, und Jugend (BMFSFJ) gefördert. Weitere Informationen zum Programm finden Sie unter www.staerken-vor-ort.de 

Wir über uns

Die Wilhelmshavener Musikinitiative e.V. kann auf über 25 Jahre Erfahrungen in der Kultur- und Präventionsarbeit mit den verschiedensten medialen Ausdrucksformen zurückblicken. Sie ist als gemeinnützig anerkannt, freier Träger der Jugendhilfe und Mitglied im „Paritätischen Niedersachsen“ e.V.

Die Südstadt, ein Kurzportrait 

Die Südstadt Wilhelmshavens zeichnet sich durch ihre zentrale  Lage aus. Wer pulsierendes Leben – lebendige Cafés und  attraktiven Einzelhandel - sucht, ist nach fünf Minuten Fußmarsch in der Wilhelmshavener City. Wer sich am Wasser entspannen möchte, braucht nur ein kurzes Stück zu gehen und ist direkt am  Meer und am Hafen. Auch Kulturliebhaber kommen nicht zu kurz: Einrichtungen wie das Kulturzentrum Pumpwerk, die Volkshochschule, die Wilhelmshavener Musikinitiative, das Familienzentrum Süd von SOS-Kinderdorf und der GPS, die UCI-Kinowelt, die Landesbühne Niedersachsen Nord, oder die Kunsthalle (...) sind fußläufig erreichbar.  Die geschlossene, gründerzeitliche, an Berlin erinnernde  Blockrandbebauung der Südstadt verleiht diesem Viertel ein in  der Region einzigartiges Flair und großstädtische Qualität.  Unterstrichen wird diese Urbanität durch das intensive  Zusammenleben von Menschen unterschiedlicher Kulturen und  Nationen.  Leben in Vielfalt zwischen City und Meer ist hier nicht nur ein Werbespruch, sondern Lebensgefühl.  Die Südstadt ist Gewerbestandort. Hier finden sich einige der renommiertesten Unternehmen der Stadt, die nicht nur umfassendes Know-How bieten, sondern auch ganz wesentlich zum Charakter des Stadtteils beitragen. 

Fazit: Nirgendwo ist Wilhelmshaven mehr Großstadt als in der Südstadt!